Skip to main content

Taschenlampen 2019

Wenn es wieder beginnt früher dunkel zu werden und Sie bei Dunkelheit noch aus dem Haus müssen ist eine zuverlässige und vor allem helle Taschenlampe unverzichtbar. Für eine gute Sicht müssen die Taschenlampen hell sein, worauf Sie beim Kauf sonst noch achten sollten zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

 

12345
LED Lenser P7R Taktische Taschenlampe LED CREE XPG2 S3 Anker LC130 LED Taschenlampe Mag-Lite 2 D-Cell Hochleistungs-LED Stab-Taschenlampe Anker LC90 LED Taschenlampe
Modell LED Lenser P7RTaktische Taschenlampe LED CREE XPG2 S3Anker LC130 LED TaschenlampeMag-Lite 2 D-Cell Hochleistungs-LED Stab-TaschenlampeAnker LC90 LED Taschenlampe
Hersteller/Marke

LED Lenser

Leynatic

Anker

Mag-Lite

Anker

Eigenschaften
  • Ökonomisch und ökologisch - wiederaufladbar
  • Lange Laufzeit - bis zu 40 Stunden
  • max. 1000 Lumen
  • max. Leuchtweite 210m
  • max. Leuchtdauer 40h
  • Aluminium
  • schwarz
  • Taktische Taschenlampe
  • IP68-geprüftes wasserfestes und integriertes Design
  • kann bei starkem Regen verwendet werden
  • unsichtbarer und bequemer USB-Anschluss
  • mit eingebauten wiederaufladbare 18650 Akku
  • Aufladbar im Auto, am Laptop, Powerbank
  • hohe Kapazität von 2000mAh
  • Super helle IP67
  • LED CREE XPG2 S3 800 Lumen
  • 5 Lichtmodi für Camping/Wandern
  • Super-hell: Leistungsstarke 800 Lumen LED-Taschenlampe
  • robustes Aluminium-Außengehäuse
  • fühlen sich professionell und Qualität.
  • Kleine Körper strahlen genug Licht aus
  • 5 Einstellungen: Ultra-niedrig / Niedrig / Mittel / Hoch
  • Zweimal drücken für SOS-Modus im Notfall
  • Lange drücken, um das Gerät auszuschalten
  • 1300 Lumen mit 5 Leuchtmodi
  • IP67 Wasserfest
  • Ultrahelle Wiederaufladbar Taschenlampe mit 3 CREE LEDs (Kamping-, Sicherheit-, Notfallgebrauch)
  • strahlt bis zu 365 m
  • bis zu sechs Stunden Dauerbetrieb
  • Fokussierbar mit einem Minimum an Streuung
  • Abgestimmte Optik
  • Intelligentes Energy Source Management
  • Optimale Helligkeit
  • Verlängerte Lebensdauer
  • 2 Watt2 D-Cell
  • 168 Lumen
  • 25 cm
  • 2 Mono-Batterien
  • ST2D016
  • Präzisionsgehäuse aus hochfestem Aluminium
  • Innen und außen eloxiert
  • Maximaler Korrosionsschutz
  • Spritzwassergeschützt (IPX4)
  • IP65 Wasserfest
  • super Helle 900 Lumen CREE LED
  • 5 Licht Modi
  • Taschenlampe mit Zoom für Camping
  • Wandern und Notfälle
  • strahlt bis zu fast 300 m
  • 5 Leuchtmodi
  • wiederaufladbare 3350 mAh Batterie
Preis

61,64 € 103,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

23,99 € 29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

59,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

35,34 € 65,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

27,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen Ansehen Ansehen Ansehen Ansehen

 

Gute Sicht im Dunkeln – Finden Sie die hellsten Taschenlampen

Gerade wenn Sie gerne zum Camping wollen oder generell viel Zeit Outdoor verbringen ist eine Taschenlampe, die sehr hell leuchtet besonders wichtig. Zu den besten und hellsten Taschenlampen auf dem Markt gehören die 2000 Lumen und die 5000 Lumen. Diese beiden speziellen Lampen sind für Survival Ausflüge gedacht und haben mit ihrem besonderen Lichtkreis eine enorme Reichweite bei Dunkelheit. Die Modelle werden auch gerne im Bereich der Sicherheit und des Personenschutzes eingesetzt. Beide Modelle arbeiten mit LED Technik und gelten als besonders robust.

Heller Lichtschein einer Taschenlampe im dunklen Wald

Was ist bei einer Taschenlampe zu beachten?

Was ist bei Taschenlampen zu beachten?

Bei den Taschenlampen kommt es darauf an, für welchen Verwendungszweck Sie die Lampe brauchen. Ein Outdoor Modell ist beispielsweise sehr viel stabiler, als eine Taschenlampe für den dunklen Keller. Im Bereich der Sicherheit werden gerne sehr stabile Metalltaschenlampen benutzt. Allgemein lässt sich aber sagen, dass Taschenlampen gut in der Hand liegen sollten und der Einschaltknopf der Lampe muss gut in den Griff eingearbeitet sein. Der Schwerpunkt einer Lampe liegt im Idealfall genau in der Mitte. Nur so können die Taschenlampen schnell zum Einsatz kommen und dabei ohne Rutschgefahr hin und her gedreht werden. Wenn Sie die Lampe zusätzlich im Freien nutzen wollen, sollten Sie auf ein wasserfestes und stabiles Gehäuse achten. Die meisten LED Lampen können einen kleineren Regenguss aber gut vertragen. Wenn Sie sichergehen wollen, achten Sie auf eine Kennzeichnung von IPX 7. Die Lampen mit dieser Bezeichnung können sogar kurze Zeit unter Wasser gehalten werden, ohne Schaden zu erleiden. Für viele Nutzer ist auch die Bedienbarkeit mit Handschuhen wichtig, dies gelingt am besten, wenn der Griff der Lampe mit einer rutschfesten Beschichtung versehen ist. Je nach Verwendungszweck ist auch die Reichweite des Lichtkegels und die Helligkeit des Lichts sehr wichtig.


Was sind taktische Taschenlampen?

Die Lampen mit der Bezeichnung taktisch sind ganz spezielle Taschenlampen. Diese taktischen Taschenlampen finden bei Sicherheitsdiensten, der Polizei und bei Survival-Fans ihren nutzen. Die Lampen, mit der Bezeichnung taktisch sind mit einer Lichtblitzfunktion ausgestattet, die ein gut sichtbares Notsignal aussenden können oder einen Angreifer kurzfristig blenden. Auch für die Kommunikation per Morsezeichen kann die Lichtblitzfunktion genutzt werden. Diese besonderen Lampen sind zudem sehr stabil und oft aus Metall, damit der Träger, der Lampe sich mit dieser verteidigen kann.

Taktische Taschenlampe Sicherheitsdienst in der Dunkelheit

Taschenlampen Testberichte:

compama testet selber keine Produkte, unsere Empfehlungen basieren auf Internetrecherchen mit dem
Ziel Ihnen diese unliebsame Aufgabe abzunehmen. Nachfolgend finden Sie Links die aus unserer Sicht
als seriös einzustufen sind:

Taschenlampen getestet von Stiftung Warentest – test.de


 

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Wir freuen uns über jedes Feedback!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Keine Kommentare vorhanden

Right Menu Icon