Kontaktgrills im Vergleich

Kontaktgrills Test 2020: Die besten Kontaktgrills im Vergleich

Essen vom Grill hat einen ganz besonderen Geschmack, den viele Grillfans einfach lieben. Doch außerhalb der Grillsaison lohnt sich die Mühe mit dem Grill im Freien einfach nicht. Als gute Alternative können wir ein Kontaktgrillgerät empfehlen. Diese funktionieren über einen Stromanschluss und haben eine kleine Grillplatte, die ideal für Paare und Singles geeignet ist. Grillen mit einem Kontaktgrillgerät geht schnell und ohne den großen Aufwand, wie beim Grillen im Freien. Deshalb zeigen wir Ihnen in diesem Artikel alle wichtigen Information zu den Grillgeräten und deren Besonderheiten.

 
12345
Deik Kontaktgrill, Low Fat Grill, Panini & Sandwich Maker Aigostar Kontaktgrill, Multi-Grill, Sandwichtoaster,1000 Watt Tefal GC750D OptiGrill Elite Kontaktgrill Tefal Kontaktgrill Inicio GC241D George Foreman 25030-56 Fitnessgrill Steel Compact, Kontaktgrill, Panini- und Sandwichgrill
ModellDeik Kontaktgrill, Low Fat Grill, Panini & Sandwich MakerAigostar Kontaktgrill, Multi-Grill, Sandwichtoaster,1000 WattTefal GC750D OptiGrill Elite KontaktgrillTefal Kontaktgrill Inicio GC241DGeorge Foreman 25030-56 Fitnessgrill Steel Compact, Kontaktgrill, Panini- und Sandwichgrill
Preis

31,99 € 44,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,99 € 54,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

206,69 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

48,00 € 114,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

30,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen Ansehen Ansehen Ansehen Ansehen
 

Was bedeutet Kontaktgrill und was ist das?

Ein Kontaktgrillgerät ist eine Alternative zu den klassischen Grills mit Holzkohle und Rauch und wird zu den Elektrogrillgeräten gezählt. Es gibt die Kontaktgrillgeräte in verschiedenen Ausführungen und in unterschiedlichen Preisklassen, alle Modelle funktionieren aber auf die gleiche Weise. Die handlichen Geräte können auf dem Tisch oder einer Ablagefläche genutzt werden, da Sie nur eine Stromquelle benötigen und es keinen Rauch, Ruß oder offenes Feuer gibt. Sie packen das Steak und das andere Grillgut auf die Metallplatte des Grills, wo dieses mit Strom als Energiequelle gegrillt wird. Einige Modelle besitzen sogar zwei Metallplatten für die Speisen. Das Gerät schließt sich über die Grillplatten und das Steak wird dadurch zur gleichen Zeit beidseitig gegart und es entstehen feine Röstaromen. Das Grillgut muss deshalb nicht ständig gewendet werden, wie es bei herkömmlichen Grills der Fall ist und Sie sparen Zeit und Aufwand beim Zubereiten. Die modernen Kontaktgrillgeräte kommen zudem nahezu ohne den Einsatz von Fett aus und sind daher Ideal für die Zubereitung von Diät-Speisen und zum Erhalt der Gesundheit geeignet. Bei den hochwertigen Modellen sind die Grillplatten aus einem antihaftbeschichteten Material und lassen sich nach dem Gebrauch einfach unter Wasser reinigen. Die klassischen Modelle der Kontaktgrillgeräte erinnern im Aufbau an Waffeleisen und Sandwichmaker, die praktischen Geräte können gefahrlos als Tischgrill genutzt werden, da sie ohne Feuer und Kohle auskommen.

Warum ein Kontaktgrill perfekte Ergebnisse liefert

Die elektronischen Grillgeräte sind jedoch nicht nur handlich und einfach zu reinigen, sondern liefern perfekte Grillergebnisse. Unabhängig davon für welches Modell Sie sich entscheiden bieten alle eine hervorragende Grillqualität, von Markenprodukten wie Tefal bis zu No-Name-Geräten ist dem Grillgenuss keine Grenze gesetzt. Bei dem Kontakgrill Test sehen Sie die speziellen Vorteile der einzelnen Modelle und können sich ein Gerät aus der Liste des Kontakgrill Test heraussuchen, dass zu Ihren Ansprüchen passt. Doch warum liefern die elektronischen Grills so gute Ergebnisse? Das Geheimnis des Tischgrills ist unter anderem die fettarme Zubereitung der Speisen. Sie brauchen beim Grillen kaum Fett und alles überschüssige Fett zieht nicht ins Essen, sondern wird von dem Gerät in einem extra Auffangbehälter gesammelt. Durch die hohen und gleichmäßigen Temperaturen im Grill schließen sich die Poren des Fleisches und es entsteht ein herrliches Röstaroma, dank der gleichmäßigen Hitze. Bei Holzkohle schwankt die Temperatur immer etwas und liefert daher schlechtere Ergebnisse, zudem hat das Fehlen der Holzkohle beim Tischgrill noch einen weiteren Vorteil, es kann kein Fett auf die Kohlen tropfen. Dabei werden immer giftige Stoffe freigesetzt, die der Gesundheit schaden können. Die elektrischen Grills sind daher um ein vielfaches gesünder.

Kontaktgrill – Was Sie zubereiten können

Im Internet finden sich zahllose Rezepte speziell für die Kontaktgrillgeräte. Ob Steak oder doch lieber saftige Würstchen, Sie können mit dem Elektrogrill alle typischen Speisen zubereiten, wie auf den klassischen Holzkohlegrills. Genießen Sie eine ganzjährige Grillsaison und Probieren Sie neue Rezepte mit frischen Saisonprodukten aus. Natürlich können auch vegetarische und vegane Gerichte schonend und schnell auf den Kontaktgrillgeräten zubereitet werden. Sie können den Grill als Allrounder nutzen und damit sogar Sandwiches, Fisch, Lamm, Rind und sogar Fladenbrot zubereiten. Probieren Sie sich aus und entdecken Sie mit dem Kontaktgrillgerät neue Lieblingsspeisen.

Kontaktgrill Testberichte:

compama testet selber keine Produkte, unsere Empfehlungen basieren auf Internetrecherchen mit dem Ziel Ihnen diese unliebsame Aufgabe abzunehmen.
 
[Gesamt: 20   Durchschnitt:  4.9/5]