QLED Samsung im Vergleich

QLED Samsung Test 2020: Die besten QLED Samsung im Vergleich

Die Besonderheiten eines QLED-TV von Samsung

Mit der Technologie der Quantenpunkte schafft der südkoreanische Hersteller einen Bildschirm mit hoher Blickwinkelstabilität, der durch mikroskopische Partikel aus Nanokristallen einen besonders großen Detailreichtum und höhere Kontraste bietet. Ein Farbraum von nahezu 100 Prozent wird somit erzielt und sorgt für eine besonders realistische Farbwiedergabe.

Hinweis: QLED ist Samsungs Weiterentwicklung der bekannten LCD-Bildschirme (Liquid Crystal Display) – die LCDs werden durch Leuchtdioden (LEDs) im Hintergrund aktiviert. Diese Hintergrundbeleuchtung hat Samsung revolutioniert.

Mit über einer Milliarde Nuancen bietet ein QLED-TV das gesamte Farbspektrum in allen Helligkeitsstufen. Auch bei dunklen Bildzonen und düsteren Filmszenen ist das Geschehen so viel besser zu erkennen – das ist ein Vorteil gegenüber vergleichbaren Modellen mit OLED-Technik, wie beispielsweise dem NanoCell von LG.
12345
Samsung Q60R 189 cm (75 Zoll) 4K QLED Fernseher Samsung GQ65Q70RGTXZG 163 cm (65 Zoll) Flat QLED TV Q70R (2019) Samsung QLED 4K Q70T 65 Zoll Samsung Q64R 163 cm Silver (65 Zoll) 4K QLED Fernseher GQ65Q64R Samsung Q60R 207 cm (82 Zoll) 4K QLED Fernseher
ModellSamsung Q60R 189 cm (75 Zoll) 4K QLED FernseherSamsung GQ65Q70RGTXZG 163 cm (65 Zoll) Flat QLED TV Q70R (2019)Samsung QLED 4K Q70T 65 ZollSamsung Q64R 163 cm Silver (65 Zoll) 4K QLED Fernseher GQ65Q64RSamsung Q60R 207 cm (82 Zoll) 4K QLED Fernseher
Preis

1.646,32 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.490,00 € 1.799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.145,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2.139,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen Ansehen Ansehen Ansehen Ansehen

Das haben Samsungs QLED-Modelle gemeinsam

In der Übersicht ist zu sehen, welche Grundausstattung die QLED-Fernseher von Samsung mitbringen:
  • One-Invisible-Cable
  • integrierter Quantum-Prozessor
  • Unterstützung von HDR-Formaten
  • Tizen Betriebssystem
  • Smart-TV-Funktionen
  • kompakte One-Remote Fernbedienung mit Sprachsteuerung
Die Kundenwünsche nach mehr Ordnung und weniger Kabelsalat beantwortet Samsung mit dem One Invisible Cable. Es bietet einen einzigen dünnen Kabelstrang, der vom TV-Gerät zu einer Box führt, die alle Anschlüsse bietet: Für Spielkonsole, USB-Gerät und Bluray-Player. Die QLED-TV haben einen Quantum-Prozessor integriert – je nach Display-Auflösung ist es der Quantum Processor 4K oder der Quantum Processor 8K. Auch in puncto AI – für Artifical Intelligence – nutzt Samsung neueste Verfahren zur Bildverbesserung. Die Wiedergabe von Bildern mit hohem Dynamikumfang in HDR-Formaten (High Dynamic Range) ist damit problemlos möglich. HDR liefert Bilder mit hohem Umfang in der Dynamik und mit sehr großem Farbraum.

Natürlich sind die QLED-Modelle Smart TV-fähig und mit dem schnellen und intuitiven Tizen Betriebssystem geliefert. Die One-Remote Fernbedienung ist abgespeckt und kompakt – per Tastendruck oder Sprachbefehl ermöglicht sie eine einfach Bedienung. Die Sprachsteuerung – über das in der Fernbedienung enthaltene Mikrofon – wird über den Dienst Bixby ermöglicht. Der Sprach-Assistent ist mit Samsung-Apps und Geräten des Herstellers vernetzbar und kann dadurch beispielsweise die Kamera oder den Internet-Browser per Sprachbefehl steuern.

Die richtige Auswahl treffen: Darauf kommt es an

Hauptsächlich sind die Geräte zu unterscheiden nach ihrer Auflösung und Größe, sowie Smart-TV-Funktionen und Zusatzdiensten. Je nach Raumgröße eignen sich dabei verschiedene Displaygrößen und Sitzabstände zum TV-Gerät.

Die Unterschiede in Displaygröße und Bildqualität

Die Fernseher-Größe bemisst sich an der Bildschirmdiagonale, die in Zoll angegeben ist. Ein Zoll entspricht 2,54 Zentimetern. Die Angabe ist wichtig, um den richtigen Sitzabstand und die Displaygröße zu ermitteln. Für HD-Geräte gilt: Der Abstand sollte ca. dem 2-3fachen der Bildschirmdiagonale entsprechen. Ein 55-Zoll-Fernseher bedingt hier schon einen Abstand von 2,80 bis 4,20 Metern.

Achtung: Das empfiehlt Samsung für Inhalte in 4K: Bei Sendeinhalten in UltraHD (4K) oder Geräten mit 4K-Upscaler darf der Sitzabstand geringer ausfallen. Als Richtwert gilt die Bildschirmdiagonale in Zentimetern mal Faktor 1,6.

Übliche Größen von TV-Geräten mit QLED-Technik sind 55 bis 75 Zoll. Aber auch größere Modelle für individuelle Ansprüche und Raumgrößen sind von 82 bis 98 Zoll erhältlich.
Hier die üblichen Größen im Beispiel:
  • 75 Zoll = 190,5 cm * 1,6 = 304,8 cm (ca. 3 m)
  • 50 Zoll = 127 cm * 1,6 = 203,3 cm (ca. 2 m)
Neben der Displaygröße ist die Bildauflösung für eine gute Darstellungsqualität relevant und zum Vergleich geeignet:
Bezeichnung Auflösung in Pixeln
FHD/FullHD1920 x 1080
UHD/UltraHD/4K3840 x 2160
8K7680 x 4320
Fernseher steht auf einem Sideboard

So lassen sich Samsungs QLED-Modelle vergleichen und bewerten

Für eine grobe Einteilung lassen sich die QLED-TVs von Samsung nach diesen Faktoren unterscheiden:
  • Bildqualität (Picture Quality Index)
  • Preisklasse
  • Warentests und Kundenrezensionen

Samsungs PQI: Der Picture Quality Index

Samsung bietet mit dem PQI ein selbst entwickeltes Instrument an, um die hauseigenen Geräte besser vergleichen zu können. Laut Samsung setzt sich der Wert aus verschiedenen Faktoren zusammen, die die Bildqualität beeinflussen. Der PQI reicht von 100 bis zu über 4000 Punkte.

Info: Die neuesten und mit 98 Zoll sehr großen 8K-QLED-Fernseher des Jahres 2020 tragen bereits einen PQI von 4300 Punkten.

So setzt sich der PQI zusammen:

  • Bildwiederholfrequenz
  • Bildauflösung
  • Farbdarstellung und Farbraumabdeckung
  • Helligkeit und Kontrastwerte
  • Bildschirmform
  • Bildrauschen
  • Bildberechnung/Prozessor

Günstige QLED-TVs für Einsteiger

Bei einem kleinem Budget von bis zu 1.000 Euro können bereits moderne QLED-Fernseher mit Smart-TV-Funktionen und einer Bildschirmdiagonale von 49 bzw. 55 Zoll in einer größeren Auswahl verglichen werden. Einige größere Vorjahresmodelle in 65 Zoll sind ebenso schon für weniger als 1000 Euro zu haben. Für knapp über 1.000 Euro sind in Angeboten aus den Vorjahresmodellen auch regelmäßig 75 Zoll große Geräte zu haben.

QLEDs für große Räume

Ist der Fernseher oft und länger in Benutzung und soll auch für große Wohnzimmer geeignet sein, empfiehlt sich ein Modell von mindestens 65 Zoll. Mittelpreisige Modelle verfügen in der Regel über einige zusätzliche smarte Funktionen und sind zudem mit einem stärkeren Audiosystem Einen QLED von 65 bis 75 Zoll in der mittleren Preisklasse erhält man von etwa 1.200 bis 2.500 Euro. Auch hier finden sich Modellnummern aus dem Vorjahr, die zu günstigen Preisen in den Angeboten zu finden sind.

Geräte mit QLED-Technologie für Heimkino-Fans

Für das private Heimkino sind große Displays mit modernster Technik in Bild und Ton besonders beliebt. Mit einem hochpreisigen Modell ist man der technischen Entwicklung voraus und über lange Zeit gut versorgt in puncto Funktionsumfang und Darstellungsmöglichkeiten. Topmodelle mit Auflösungen in 8K sind je nach Displaygröße und Funktionsumfang in Preisklassen von 2.500 bis über 50.000 Euro erhältlich.

Tipp: In den Modellreihen des Jahres 2020 baut Samsung die Auswahl an 8K-Fernsehern weiter aus. Wirklich lohnenswert für Wohnzimmer mit mehr Quadratmetern sind 8K-Fernseher ab 75 Zoll.
Familie sitzt auf dem Sofa und schaut Fußball im TV

Tipps für die richtige Kaufentscheidung

Neben Samsungs eigener Produktvorstellung lassen sich viele Produktvergleiche, Warentests und Kundenmeinungen im Internet finden. Die aktuellen Preise der Neuheiten und ihrer Vorgänger lassen sich zum Beispiel gut bei Idealo oder Amazon vergleichen. Der Stromverbrauch der Geräte, praktische Zusatzfunktionen und auch zusätzliche Händler-Leistungen und Garantien können zudem als Vergleichs-Faktoren herangezogen werden. Auch rahmenlose QLED-TVs sind beispielsweise bei Mediamarkt oder Saturn erhältlich und werden auch bei Ebay angeboten.

Die QLED-Neuheiten 2020

Diese Modelle sind neu in Samsungs QLED-Angebot:
  • Q950T in 8K
  • Q95T in 4K
  • Sero
Das neue Flaggschiff im 8K-Segment nennt sich Q950T – damit bietet Samsung ein Fernseherlebnis mit hochkarätiger Bild- und Tonqualität, spannenden KI-Fähigkeiten und besonders modernem Design. Gegenüber Full HD bietet das dem Zuschauer die 16-fache Auflösung von 7680×4320 Bildpunkten. Der Anführer 2020 bei den 4K-Modellen von Samsung heißt Q95T. Direktes LED-Backlight mit Local Dimming (FALD) sorgt in jeder Zone des Bildschirms für perfekte Kontraste. Bei „The Sero“ handelt es sich um einen Smart-TV, der drehbar ins Hochformat schwenken kann. Er ist speziell für Liebhaber von Social-Media-Angeboten konzipiert. Der Fernseher kann sich sogar an der Ausrichtung eines Mobilgerätes orientieren und sich durch einen integrierten Motor mitdrehen.
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]